Wie ich arbeite

Eine Schlafberatung kann persönlich (im Zuge eines Hausbesuches, in der Kinderpsychologischen Praxis in Graz oder im Hebammenzentrum Graz), telefonisch oder online stattfinden. Meist ist ein einziges Gespräch ausreichend, um die Situation zu klären und Lösungen zu finden. Das Schlafberatungs-Gespräch wird etwa zwischen 45 und 90 Minuten dauern. Dabei erfasse ich die wichtigsten Eckpunkte Deiner Familien-Schlafsituation und erfrage die Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder. Von der Entwicklung und Reife Deines Kindes ausgehend, schlage ich Dir dann Wege und Möglichkeiten vor, welche die Schlafsituation verbessern können. Wichtig ist, dass Du einen Weg wählst, der zu Dir und Deiner Familie passt und welchen Du auch längerfristig umsetzen möchtest. Ziel dabei ist es, eine fundierte positive Basis zu schaffen, damit Dein Kind langfristig gut in den Schlaf finden kann und alle Familienmitglieder guten erholsamen Schlaf bekommen.